m-u-t

APOS – Technologieführer bei optischen online und atline Mess- und Regelsystemen in der Holzwerkstoffindustrie, in Kraftwerken und zur Regelung von Trocknungsprozessen

Als Systemintegrator kombiniert APOS die Expertise der m-u-t Gruppe in optischer Messtechnik mit Prozess- und Anwendungswissen und hat mit eigener Weiterentwicklung und diversen mächtigen Softwarelösungen einzigartige Anwendungen für die stoffliche und thermische Holznutzungsindustrie entwickelt, insbesondere die Holzwerkstoffindustrie und die Biomasseverbrennung.

Hierbei unterscheidet APOS in Produkte für die Holz-Warenannahme (ReceivingOPT Produktfamilie) und für diverse Prozessapplikationen (ProcessOPT Familie). APOS, gegründet in 2010, hat über die Jahre breites Expertenwissen in diesen Segmenten aufgebaut und eine außerordentliche Alleinstellungsposition am Markt. Zu APOS Kunden gehören mittlerweile viele große Player der Holzwerkstoffindustrie und der Holzverbrennung. Neben innovativer Technologie zeichnen sich APOS' Applikationen durch kurze ROI für den Kunden aus.

APOS hat das Gros seiner Kundenbasis noch im deutschsprachigen Raum, folgt aber seinen Kunden, derzeit häufig nach Osteuropa.

Neben den drei Kernindustrien Holzwerkstoffindustrie, Biomasse-HKW und Überwachung/Steuerung von industriellen Trocknungsprozessen ist die APOS Messtechnik noch in vielen anderen Anwendungsfeldern einsetzbar, so z.B. in der Zellstoff- und Papierindustrie. Die Systeme sind durch ihre Robustheit und anwendungsnahe Auslegung in der Lage, Messaufgaben in den Bereichen zu übernehmen, die bisher für diese Technologie nicht erreichbar waren.

 

 



Print back