Unternehmensgruppe

Mission Statement

Die Mission von m-u-t ist es, die Welt zu einem besseren Ort für diese und die folgenden Generationen zu machen. Wir erreichen dies durch die Implementierung innovativer photonischer Messtechnik, um Parameter zu messen, die von vitaler Bedeutung in den Bereichen Life Science, Green Tech und Clean Tech sind. Wir bieten die gesamte Wertschöpfungskette der berührungslosen optischen Messtechnik an – von der Komponente über Systeme bis hin zur anwendbaren Lösung. Unsere Kunden können flexibel aus unserem Produktportfolio und in Bezug auf den Integrationsgrad wählen, je nachdem, was am besten zu ihren Anforderungen passt.

 

Photonik für Wachstumsmärkte

 

Die m-u-t AG fokussiert ihr Geschäft auf drei wachstumsstarke Märkte: Life Science mit dem Schwerpunkt Medizintechnik, Green Tech mit Anwendungen in den Bereichen Landwirtschaft und Umwelttechnik sowie Clean Tech mit sehr breitgefächerten Applikationsfeldern im gesamten Industriesektor, beispielsweise im Bereich Transportation. Wachstumstreiber dieser Märkte sind demografische Entwicklung, Ressourcenmangel und Effizienzsteigerungen. Auf Basis einer breiten Technologieplattform werden intelligente Lösungen zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien Optimierung von Prozessen entwickelt und produziert. Diese Lösungen führen zu einem hohen Kundennutzen, Amortisationszeiten sind kurz, Effizienzsteigerungen hoch.

 

Alles aus einer Hand

 

Die m-u-t Gruppe hat ein klares Markenkonzept mit eigenständigen Marken. Die Basis stellen die optischen Messzellen und Spektrometer der Avantes B.V. dar. Die tec5 AG kombiniert derartige Komponenten zu hochwertigen Systemen und erhöht damit die Wertschöpfung. Die m-u-t GmbH kombiniert Komponenten der Konzerngesellschaften mit eigenem Know-How zu innovativen Applikationen, die als Seriengeräte vermarktet werden. Die APOS GmbH entwickelt Messsysteme für die Nichenmärkte der holzverarbeitenden Industrien und angrenzender Märkte. Die LayTec AG entwickelt Messgeräte für den Halbleiterbereich, die Photovoltaik und die Messung großflächiger Beschichtungen von Oberflächen. Die Spectral Engines entwickelt und produziert extrem miniaturisierte und kostengünstige Detektoren (MEMS-basierte Spektralsensoren), die in Industrieanwendungen (Smart Industry), Anwendungen in der Landwirtschaft (Smart Agriculture) und Anwendungen im Markt der Haushaltsgeräte (White Appliances und Smart Home) in mobilen und stationären Systemen eingesetzt werden.

 

Nachhaltiges Wachstum

 

Auf Basis nachhaltigen Wachstums entwickelt sich die m-u-t Gruppe kontinuierlich als zuverlässiger Partner weiter. Kurzfristige Umsatzmaximierung auf Kosten mittel- und langfristiger Kundenbeziehungen ist nicht gewünscht. Nachhaltiges Wachstum soll sowohl organisch als auch durch Firmenzukäufe erreicht werden. Die Buy-and-Build-Strategie war bereits in den vergangenen Jahren Basis des überproportionalen Wachstums, das deutlich über der Dynamik der Branche lag. In regelmäßigen Abständen werden die Strategie überprüft und interne Strukturen angepasst. Wachstumstreiber ist die Skalierung der Produktplattform, Wachstumsbeschleuniger die Skalierung über das Seriengeschäft. Das Ziel ist, ein zweistelliges Erlöswachstum per annum zu erzielen. Mittel- bis langfristig wird ein Umsatz von 100 Mio. EUR und eine damit verbundene EBIT-Marge zwischen 10 und 15 % angestrebt.


Global aktiv, stark in der Heimat

 

Die hohe Exportquote der m-u-t-Gruppe zeugt vom Wachstum in allen Regionen. Die Gruppe wächst in ihren Kernmärkten Deutschland, Europa sowie in Nordamerika kontinuierlich. Über Tochtergesellschaften in China und Vertriebspartner in weiteren asiatischen Ländern wird dieser wichtige Markt direkt betreut und entwickelt sich ebenfalls sehr positiv.